Zwei Landesmeister aus Stüter

Am 18. und 19. Januar 2020 fand in den Hammer Zentralhallen die 78. Landesverbandsschau des Landesverbandes Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. statt. Insgesamt konnten die Besucher 3.488 Kaninchen bestaunen.lvwappen 85 90
Unsere Jungzüchter, die Zuchtgemeinschaft Henny & Lasse Lorenz, konnten dabei den Titel eines Landesmeisters in der Jugendabteilung erringen. Mit ihrer Rasse Sachsengold erzielten sie 386,5 Punkte und erhielten dafür außerdem eine Medaille des ZDRK. Zwei Tiere in der Zuchtgruppe wurden mit 97,0 Punkten bewertet. 
 
Auch bei den Altzüchtern stellten wir einen Landesmeister: die Zuchtgemeinschaft Gabriele & Werner Gruneberg mit ihren Russen, blau-weiß konnten den Titel mit 385,0 Punkten erringen und bekamen eine Medaille des Landesverbandes. Mark Lorenz  auf Hasenkaninchen, rotbraun mit 384,5 Punkten sowie Martina Lorenz auf ihren Löwenköpfchen, rhönfarbig mit 380,5 Punkten erhielten außerdem einen Z100. Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern, vor allem den Landesmeistern. Diese bekamen in der Monatsversammlung des RKZV W  541 Stüter am 28. Januar 2020 zusätzlich eine Urkunde mit den Glückwünschen des Vereins.
 
Wir bedanken uns beim Veranstalter, dem Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter e.V. sowie beim Ausrichter, der Arbeitsgemeinschaft Landesverbandsschau 2019 für die Durchführung dieser gelungenen Veranstaltung.
 w541-stueter.de
29. Januar 2020 Posted by: Leave a comment - Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Unsere Seite verwendet Cookies und teilweise auch Cookies von Diensten Dritter. Weitere Informationen

Unsere Seite benutzt Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter eingesetzt. Wenn Sie diesen Cookies zustimmen möchten, dann klicken Sie bitte unten auf "Akzeptieren".

Schließen