Corona-Maßnahmen verlängert

Die bisher geltenden Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden verlängert und teilweise verschärft. Darauf haben sich die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder geeinigt. Kanzlerin Merkel betonte, die Maßnahmen seien hart, aber „absolut notwendig“. Nach den Beratungen betonte die Bundeskanzlerin, dass es Ziel bleibe, die 7-Tage-Inzidenz auf unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner zu senken. So sollen die Gesundheitsämter wieder in die Lage versetzt werden, die Infektionsketten nachzuvollziehen.
Auf Grund der zurückliegenden Feiertage werde es erst ab dem 17. Januar eine klare Datenlage über die wirkliche Inzidenz in Deutschland geben, erklärte Merkel. Darauf habe der Präsidenten des Robert-Koch Instituts bei einer Expertenanhörung hingewiesen. Schon jetzt seien die Zahlen sehr hoch und mit der Mutation des Virus, die man nun aus Großbritannien kenne, entstehe noch einmal eine neue, besondere Lage.
Alle bis zum 10. Januar befristeten Maßnahmen werden bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Private Zusammenkünfte sind im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet.
„Die Wintermonate sind die Monate, in denen die Pandemie am stärksten wüten kann“, erklärte Merkel. Nicht zuletzt angesichts der Kombination mit dem mutierten Virus, das auch in Deutschland schon angekommen sei, „sind diese Maßnahmen absolut notwendig“. Es gehe unverändert darum, die Infektionsketten wieder nachvollziehen zu können – „ansonsten können wir immer wieder nur nach einer kurzen Lockerung in einen Lockdown zurückgehen“, erklärte Merkel. Um das zu verhindern, sei jetzt der Versuch wichtig, „wirklich noch einmal deutlich herunterzukommen“ bekräftigte Merkel.
Stand 29.03.2021:
Die Maßnahmen wurden Zwischenzeitlich mehrfach verlängert, aktuell gelten sie bis zum 18. April 2021. Wir werden an dieser Stelle über die weitere Entwicklung und die Auswirkungen auf unser Vereinsleben berichten.

Allen Mitgliedern und Freunden des Vereins sowie ihren Familien weiterhin viel Gesundheit. 

DER VORSTAND DES RKZV W 541 STÜTER

10. Januar 2021 Posted by: Leave a comment - Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Unsere Seite verwendet Cookies und teilweise auch Cookies von Diensten Dritter. Weitere Informationen

Unsere Seite benutzt Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter eingesetzt. Wenn Sie diesen Cookies zustimmen möchten, dann klicken Sie bitte unten auf "Akzeptieren".

Schließen