35. Kreisrammlerschau des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr in Stüter / Jürgen Vogelbruch wird Ehrenmitglied des Kreisverbandes Ennepe Ruhr

Am 18. und 19. Februar 2012 führte der RKZV W 541 Stüter die 35. Rammlerschau des EN-Kreises durch. Insgesamt standen 102 Tiere und 17 Nummern Erzeugnisse zur Schau. Wir bedanken uns bei den beiden Preisrichtern Gerd Koppmeier und Günter Böttiger für die objektive und faire Bewertung. Hier ein Auszug aus der Siegerliste:

 

Mannschaftssieger:

(8 Tiere eines Vereines)

 

1.)   RKZV W 541 Stüter                                                         772,5  Pkt.

2.)   RKZV W 17 Ardey                                                           771,5  Pkt.

3.)   RKZV W 463 Rüdinghausen                                        771,0  Pkt.

 

Die drei besten Tiere eines Züchters:

1.)   Zgm. Berndt/Söhnchen, Castor Rex                         289,5   Pkt.

2.)   Jörg Wellenkötter, Marburger Feh                           289,5   Pkt.

3.)   Klaus Robbert, ZwW., wildf.                                         289,5   Pkt.

4.)   Zgm. Dobslaff, Kls., schw.                                              289,5   Pkt.

5.)   Willi Naumann, ZwW., wildf.                                        289,5   Pkt.

6.)   Zgm. Wellenkötter, HE, RA                                          289,5   Pkt.

 

Bestes Tier der Schau:                  Willi Naumann, ZwW., wildf.     97,5 Pkt

Bestes Erzeugnis:                           Susanne Elbracht,  97,0 Pkt.

 

Im Laufe des Samstagnachmittags- und abends konnte der 1. Ausstellungsleiter Jürgen Vogelbruch zahlreiche Gäste und Ehrengäste begrüßen  —  unter anderem den 1. Vorsitzenden des LV Westfalen Rainer Schwarzelmüller und den Obmann für Schulung und Ausstellungswesen Herbert Schwarzelmüller, den 1. Kreisvorsitzenden Willi Naumann und die 1. Kreisleiterin Brunhilde Schönell, das LV-Ehrenmitglied Günter Wellenkötter und den Meister der Rassekaninchenzucht Westfalen Hans-Emil Jung.

Aus Rat und Verwaltung der Städte Witten, Hattingen und Sprockhövel waren Barbara Niemann und Sabine Radtke (Hattingen), Herr Kieselbach (Witten) und die Herren Dr. Klaus Walterscheid und Udo Andre Schäfer (Sprockhövel) unter den Gästen.

Neben den oben aufgeführten Ehren- und Zuschlagspreisen wurden noch 23 weitere EG´s auf Einzeltiere sowie 7 EG´s auf Erzeugnisse vergeben. Der Gabentisch für die Aussteller war also reichlich gefüllt. Eine Übersicht können Sie dem beigefügten Katalog entnehmen:

Katalog 35. Rammlerschau 2012

Die Schau fand auch reges Interesse in den regionalen Zeitungen, so schrieb die WAZ/WR einen ausführlichen Bericht auf derWesten.de und auch die WZ veröffentlichte einen Bericht.

Der Vorsitzende des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr, Willi Naumann sowie Herbert Schwarzelmüller als Vorsitzender der Kreisgruppe EN-Ost nahmen während der Siegerehrung eine besondere Ehrung vor und ernannten den Zuchtfreund Jürgen Vogelbruch auf Grund seiner großen Verdienste und den unermüdlichen Einsatz für unser schönes Hobby zum Ehrenmitglied des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr. Der Zuchtfreund Vogelbruch ist seit über 50 Jahren Kaninchenzüchter und seit 1973 im Vorstand des W 541 Stüter tätig.

Außerdem gehört Jürgen Vogelbruch seit über 35 Jahren dem Kreisvorstand in verschiedenen Vorstandspositionen an.

 

 

 

 

21. Februar 2012 Posted by: Leave a comment - Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Unsere Seite verwendet Cookies und teilweise auch Cookies von Diensten Dritter. Weitere Informationen

Unsere Seite benutzt Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter eingesetzt. Wenn Sie diesen Cookies zustimmen möchten, dann klicken Sie bitte unten auf "Akzeptieren".

Schließen